Individuelle Angebote

Wellness für die Seele – Maßgeschneidert für Sie und Ihre Gruppe 

Geistliche Begleitung

Über den eigenen Glauben und Zweifel, über das eigene Leben und die Beziehung zu Gott reden und dabei wissen, dass der Begleiter, die Begleiterin wohlwollend zuhört und absolut verschwiegen ist.

Unterstützung zum Ordnen der eigenen Gedanken und Gefühle bekommen, das eigene Erleben in die Beziehung zu Gott setzten und Spuren Gottes im eigenen Leben suchen. All das ist im seelsorglichen Gespräch und in der geistlichen Begleitung möglich.

Dieses Angebot kann als einmaliges Gespräch oder in regelmäßigen Abständen wahrgenommen werden. Als Begleiterin steht Evelyn Krepele zur Verfügung.
Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen auch externe Begleiter und Begleiterinnen.

Tage in Stille

Einen Tag lang sich aus dem Alltagstrubel zurückziehen, einfach nur Zeit haben, um sein Gedanken zu ordnen, mit Gott ins Gespräch zu kommen, für Meditation und Kontemplation …

Sie sind frei in der Strukturierung dieses Tages. Auf Wunsch können Sie individuelle Begleitung und Anleitung bekommen.

Wir stellen Ihnen ein Zimmer zur alleinigen Nutzung zur Verfügung. Gebetsraum, Küche, Garten und Gemeinschaftsraum stehen Ihnen ebenfalls offen. In der Regel sorgen Sie selber für Ihre Verpflegung.

Dieses Angebot kann auch auf mehrere Tage erweitert werden mit der Möglichkeit, vor Ort zu übernachten. Ebenso kann dieses Angebot von einer kleinen Gruppe mit bis zu drei Personen wahrgenommen werden.

Exerzitien


Exerzitien sind eine begrenzte und intensive Zeit des geistlichen Übens zur Vertiefung der Gottesbeziehung. Wir bieten sie in zwei Formen an.

Einzelexerzitien 

Einzelexerzitien sind ein bewusster Rückzug vom Alltag. Gebets- und Essenszeiten sowie Zeiten der Muße strukturieren den Tag. Zum Austausch und zur Begleitung hat man in der Regel ein tägliches Gespräch mit der Exerzitienbegleiterin /dem Exerzitienbeleiter.
Einzelexerzitien (3-10 Tage) mit Übernachtung im Haus werden nur individuell angeboten.
Zur Begleitung steht Evelyn Krepele zur Verfügung. Eine externe Begleitung ist möglich.

Exerzitien im Alltag

Bei Exerzitien im Alltag reserviert man sich täglich eine Zeit für Gebet und Meditation. Während man den Rest des Tages seinen normalen Aufgaben nachgeht, begleiten einen die Erfahrungen des Gebetes. Am Abend hält man eine kleine Rückschau.
Für die Gebetszeit gibt es täglich einen Impuls. In einem wöchentlichen Austauschtreffen unterstützt sich die Exerzitiengruppe gegenseitig. Einzelgespräche mit einer Begleiterin / einem Begleiter sind möglich. In der Regel dauert diese Form der Exerzitien 4 – 6 Wochen.
Exerzitien im Alltag werden 1 – 2-mal im Jahr vom Geistlichen Zentrum angeboten.
Außerhalb dieser Zeiten bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur individuellen Begleitung für diese Form der Exerzitien an. Ebenso ist es möglich, die Großen (30-tägigen) Exerzitien als Exerzitien im Alltag über 9 Monate hinweg zu machen.

Gruppen und Gremien

Für kirchliche Gruppen und Gremien bieten wir Einkehr- oder Klausurtage an, die wir gemeinsam mit Ihnen planen. Ebenso ist es möglich, unserer Räume zu buchen und eigene Referenten und Referentinnen mitzubringen.